Gesundheitsverzeichnis

 

Hier werden reale Beispiele beschrieben, mit nur einigen der zahlreichen Problemlösungen, bei denen der harmony Evolution/Evolution Pendant geholfen hat. Die Liste ist nicht vollständig. Sollten Sie etwas Bestimmtes suchen und hier nicht finden haben Sie die Möglichkeit, einfach ein kostenloses persönliches Beratungsformular auszufüllen. Sie werden schnell, meistens innerhalb von 24 Stunden, die erwünschte Auskunft erhalten.

 

Der Gesetzgeber verbietet es, Heilwirkungen zu versprechen, also tun wir dies nicht:

 

Die Beispiele in dieser Liste sind lediglich ECHTE Erlebnisse von ECHTEN Menschen.

Es werden keine Laborsimulationen benutzt, weil diese so einfach zu verfälschen sind.

Für uns ist keine 40% Wirksamkeit akzeptabel: „Sollte der harmony Evolution nicht zu 100% funktionieren, so forschen wir weiter". Bis heute sind wir dabei immer erfolgreich gewesen.

 

Impotenz:
In diesem Bereich wird ganz viel Geld gemacht, zum größten Teil sehr unethisch. Impotenz hat zwei Ursachen: ungeeignete Ernährung und selbstvernichtende Gedankenmuster. Der Langzeitverzehr von Rindfleisch führt oft zur Verdickung der Blutgefäße im Unterleib und kann dadurch eine Erektion physisch unmöglich machen. Die Anwendung von Medikamenten, die die Blutgefäße vorübergehend zwangsweise öffnen, werden langfristig große Probleme verursachen und haben schon viele Menschen durch Herzinfarkt getötet. Bei diesem Problem (ca. 35% aller Impotenten) kann der harmony Evolution/Evolution Pendant nichts tun. Korrekte Ernährung kann es jedoch sehr wohl.

Ca. 65% aller Impotenz und Frigidität ist emotional oder gewohnheitsstrukturell bedingt, d.h. gelernte zerstörerische Gedankenmuster über Sexualität. Hier ist der
harmony Evolution/Evolution Pendant in seinem Element. Mindestens eine Stunde (je länger, desto besser) täglich auf die Fontanelle und für den Rest der 24 Stunden jeden Tag abwechselnd, im 3 Tage- Rhythmus auf die Thymusdrüse und den Ming-Men-Punkt.

 

Unfruchtbarkeit:

Auch hier ist Fehlernährung, insbesondere der Verzehr von Kuhmilch und Kuhmilch-Produkten eine Hauptursache dieses Problems. Bis zu einem Drittel aller Frauen unter 30 Jahren sind unfruchtbar in der ersten Welt. Meist liegt es an verklebten Eileitern und/oder weil die Gebärmutterwände so verdickt sind, daß sich kein befruchtetes Ei einnisten kann.
Der Verzehr von Wasser und Limonaden usw. aus Plastikflaschen kann auch Männer durch schwache Spermien und/oder niedrige Sperma-Produktion unfruchtbar machen.
Andere Faktoren können hier auch eine Rolle spielen, denn das Ganze ist eine sehr komplexe Angelegenheit.
Glücklicherweise kann der
harmony Evolution/Evolution Pendant bei all diesen Problemen helfen. Sobald Sie Ihre Ernährung korrigiert haben, wird der harmony Evolution/Evolution Pendant nicht nur den Entgiftungsprozeß, der sonst bis zu zwei Jahren dauern kann, erheblich beschleunigen, sondern auch die Geschlechtsorgane direkt verstärken und Ihnen helfen, die selbstvernichtenden Erwartungen aufzulösen.
Der
harmony Evolution/Evolution Pendant wird 23 Stunden jeden Tag auf dem Min-Meng-Punkt befestigt und eine Stunde auf der Fontanelle. Wenn dies nicht jeden Tag möglich ist, bitte 24 Stunden auf dem Ming-Men-Punkt platzieren.

 

Schlaflosigkeit:
Sie wird fast immer durch die Unfähigkeit, die Vergangenheit zu verarbeiten und loszulassen, verursacht. Optimal sind zwei harmony Evolutions/Evolution Pendants, vorne und hinten auf der Leber. Die Alternative ist ein harmony Evolution/Evolution Pendant auf dem Min-Meng-Punkt.
Es kann vorkommen, dass eine Erstreaktion eintritt. Dies wird aber lediglich ein paar Tage dauern, da die Entgiftung am Anfang sehr extrem sein kann. Alles wird sich wieder beruhigen. Bitte beenden Sie nicht vorzeitig die Applikation mit dem harmony Evolution/Evolution Pendant, wenn die Schlafstörung aufhört; der Prozess hat gerade erst begonnen! Erst während der folgenden Wochen und Monate werden Sie ständig entspannter und wahrnehmungsfähiger werden. Bitte die Behandlung auch bei Besserung wie angegeben fortsetzen.

 

Nierenversagen:
Dies ist fast ausschließlich ein emotionales Problem. Am häufigsten ist es die Angst und Erwartung die Liebe zu verlieren. Der Verzehr von Kuhmilch und deren Produkte wirkt verstärkend.
Drei
harmony Evolutions sind erforderlich. Jeweils einen auf jede Niere, 24 Stunden am Tag. Der dritte harmony Evolution wird ein bis zwei Stunden jeden Tag auf der Fontanelle angebracht und die restliche Zeit auf der Thymusdrüse.

 

Das Problem der Regeneration ist von der bestehenden Beschädigung der Nieren abhängig. Es ist daher nicht möglich zu sagen, wieviel Zeit dafür erforderlich ist, noch ist es möglich zu garantieren, daß die Regeneration in allen Fällen eintreten wird.

 

Migräne:
Ein sehr häufiges Problem und eines, dass der harmony Evolution/Evolution Pendant meist innerhalb von 30 Minuten beheben kann. Die Grundursache ist der in der Kindheit verinnerlichte Glaubenssatz, "meine Lebendigkeit ist nicht erwünscht/nicht erlaubt". Leidende werden immer ihre eigene Energie unterdrücken, um "Andere nicht zu stören". Dies ergibt den Krampf, der Migräne genannt wird.

Legen Sie den harmony Evolution/Evolution Pendant während einer Migräneattacke auf die schmerzhafte Stelle.

Der Punkt, um das Problem selbst zu lösen, ist das Gelenk zwischen Steißbein und Kreuzbein. Der harmony Evolution/Evolution Pendant wird hier 24 Stunden am Tag befestigt.

 

Es wird über ca. 4 bis 7 Monate dauern, um das Problem vollständig zu beheben. Der Prozeß kann aber erheblich beschleunigt werden durch das Anbringen eines zweiten harmony Evolutions. Jeden Tag, solange wie möglich, bitte auf der Fontanelle anbringen und ansonsten auf der Thymusdrüse.

 

Das Anbringen auf dem Steinbein/Kreuzbein-Gelenk kann u.U. problematisch sein, insbesondere, wenn Sie mit etwas Übergewicht belastet sind. Dieses Problem kann behoben werden, in dem man kleine Taschen oder Beutelchen in die Unterhosen einnäht, um den harmony Evolution an der Stelle zu halten.

 

Multiple Sklerose:
Dies ist solch ein kompliziertes Problem, daß eine extra Website dafür erforderlich wäre. Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Narkolepsie:
Vor einiger Zeit war im Fernsehen ein Dokumentarfilm über Narkolepsie zu sehen. Es wurde viel über die verschiedenen Symptome gesprochen, wie schlimm es sei, dass die Schulmedizin hier völlig hilflos wäre und was für ein schreckliches Leben die Leidenden führen. Fast am Ende des Programms erwähnte einer der medizinischen Experten beiläufig, dass eine der "Nebenwirkungen" der "Krankheit" sei, dass die Leidenden nachts nicht schlafen können.

Diese Menschen schlafen tagsüber ein,
WEIL sie nachts nicht schlafen können! Das Problem ist eigentlich Schlaflosigkeit unter einem anderen Namen. Anstatt das Problem selbst anzuschauen, werden die Auswirkungen des Problems zu einer neuen "Krankheit" gemacht. Sie werden es wahrscheinlich nachvollziehen können, daß wir nicht begeistert sind von dieser teuren Art der Albernheit (bei der die Leidenden im Stich gelassen werden).
Zwei
harmony Evolutions/Evolution Pendants, wie bei Hepatitis, sind notwendig und das Problem wird ziemlich schnell verschwinden - möglicherweise kombiniert mit einem Fieber.

 

Hexenschuß:
Dies ist ein chronischer Krampf im Kreuzbein durch Frust und Wut, die in der Leber gespeichert wurde. Es kann auch ein Darmproblem vorhanden sein, dass sich mit Schmerzen in diesem Bereich meldet. Es ist daher eine Sache des Ausprobierens und Fühlens, die für Sie beste Stelle für Ihren harmony Evolution/Evolution Pendant zu finden. Fangen Sie mit dem Ming-Men-Punkt an. Sollte dies innerhalb von 7 Tagen nichts bewirkt haben, versuchen sie es mit dem Kreuzbein. Sollte auch diese Position keinen Erfolg bringen, dann ist es definitiv die Leber, die zwei harmony Evolutions braucht.

 

Schlaganfall:
Eine Unfähigkeit, die Vergangenheit gehen zu lassen, kombiniert mit dem Verzehr von Kuhmilch und Kuhmilch-Produkten und/oder Schweine- und Rindfleisch. Korrigieren Sie die Ernährung entsprechend und bringen Sie zwei harmony Evolutions über dem Leberbereich an, wie bei Hepatitis beschrieben. Ein dritter harmony Evolution ist sehr empfehlenswert, er ist abwechselnd auf der Fontanelle und auf dem Ming-Men-Punkt anzuwenden.

Aus all den faszinierenden Erfahrungen unserer Kunden heraus empfehlen wir unbedingt die experimentelle Anwendung der harmony Technologie bei einer Vielzahl von weiteren gesundheitlichen Beschwerden, welche hier nicht aufgeführt sind.